UniImmo: Europa

Anteile vom 2. September bis maximal 11. Oktober 2019 verfügbar

Mit dem offenen Immobilienfonds UniImmo: Europa von Union Investment können Sie Geld in erstrangigen Immobilien in Europa und sogar weltweit anlegen. Profitieren Sie sowohl von der Chance auf Mieteinnahmen als auch von möglichen Wertsteigerungen der Immobilien. Um das Risiko zu minimieren, werden die im Immobilienfonds angelegten Gelder auf Objekte mit sehr unterschiedlichen Nutzungsarten gestreut. So investiert UniImmo: Europa in Bürogebäude, Einzelhandelsobjekte und Hotels, aber auch in Logistikimmobilien.

UniImmo: Europa

Attraktive Immobilien an Top-Standorten

Als Anleger in einen Immobilienfonds entscheiden Sie sich für eine Geldanlage auf solidem Fundament. Denn Immobilien sind Sachwerte, die Aussicht auf attraktive Mieterträge und bei guter Entwicklung der Immobilienmärkte zusätzliche Chancen auf Wertsteigerungen bieten können.

Mit UniImmo: Europa setzen Sie auf ein lang bewährtes Produkt. Seit 1985 investiert dieser Fonds in exklusive – vorwiegend europäische – Immobilien in Metropolen mit kontinuierlichem Entwicklungspotenzial wie beispielsweise in Berlin, London, Paris oder Wien. Der Fonds nutzt zudem weltweite Investitionschancen zum Beispiel in den USA, dem größten Immobilienmarkt der Welt.

Immobilien mit vielen Nutzungsarten

Im Fonds befinden sich derzeit attraktive Einzelhandelsimmobilien wie das Shopping-Center Magnolia Park im polnischen Breslau, aber auch Hotels, Logistikzentren und schwerpunktmäßig nachgefragte Bürogebäude wie das Copyright Building in London. Einige der Objekte werden gemischt genutzt, wie beispielsweise das Geschäftsgebäude Königstraße 27 in Stuttgart, in dem sich nicht nur Fachgeschäfte, sondern auch hochwertige und moderne vermietete Büroflächen in einer einzigartigen Innenstadtlage befinden.

Neuer Glanz durch Modernisierung

Maßnahmen zur Instandhaltung und Modernisierung der Gebäude sind ein wichtiger Aspekt, um ihre Attraktivität zu erhalten und zu erhöhen – so etwa beim Flaggschiff des Fonds, dem CityQuartier Fünf Höfe im Zentrum von München. Damit konnten wichtige Nachvermietungen erfolgreich abgeschlossen und die langfristige Vollvermietung gesichert werden.

Quelle: Union Investment (Stand: Juli 2019)

Ausgezeichneter Fonds

UniImmo: Europa mit Bestnote ausgezeichnet

Für die hohe Kompetenz im Objekt- und Mietermanagement erhält Union Investment regelmäßig von unabhängigen Experten Bestnoten. So wurde UniImmo: Europa durch die Ratingagentur Scope dieses Jahr die Note a+ AIF erteilt. Für das Kriterium der geografischen Diversifikation erhielt der Fonds die Bestnote.1

UniImmo: Europa wurde von der Ratingagentur Scope mit der Höchstnote "a+-AIF" im Rating 2019 ausgezeichnet

Gute Gründe für UniImmo: Europa

Die Vorteile von UniImmo: Europa auf einen Blick

  • Geldanlage in Sachwerten: Mit UniImmo: Europa werden Sie Teilhaber von attraktiven Gewerbeimmobilien an Standorten mit nachhaltigem wirtschaftlichen Potenzial. Sie profitieren von den Mieteinnahmen.
  • Attraktive Renditechancen: Mittel- bis langfristig eröffnen sich mit UniImmo: Europa Chancen auf gute Erträge, und das bei relativ geringen Schwankungen – eine Anlagemöglichkeit insbesondere für konservative Anleger.
  • Erfahrung und Expertise: Union Investment besitzt mehr als 50 Jahre Erfahrung mit offenen Immobilienfonds. UniImmo: Europa wurde bereits 1985 aufgelegt.

Jetzt Fondsanteile erwerben - nur für kurze Zeit!

Bitte beachten Sie: Sie können nur für den begrenzten Zeitraum vom 2. September bis maximal 11. Oktober 2019 Fondsanteile erwerben. Unser Partner Union Investment weist darauf hin, dass gegebenenfalls ein Kaufauftrag nicht oder nur teilweise ausgeführt werden kann. Die Anteilrückgabe ist erst nach einer sogenannten Mindesthaltefrist von 24 Monaten möglich und muss zwölf Monate vor dem gewünschten Rückgabetermin (Rückgabefrist) erteilt werden. Vereinbaren Sie einen Termin bei Ihrer Brandenburger Bank Volksbank-Raiffeisenbank eG und lassen Sie sich in einem persönlichen Gespräch den offenen Immobilienfonds UniImmo: Europa vorstellen.

Chancen und Risiken von UniImmo: Europa im Einzelnen

Chancen des Fonds UniImmo: Europa

  • Teilnahme an der Wertentwicklung der Immobilien
  • Risikostreuung auf verschiedene Nutzungsarten und Standorte durch professionelles Immobilienmanagement
  • Bei geringem Risiko attraktive Erträge erzielen
  • Mit kleinen Beträgen in Gewerbeimmobilien einsteigen

Risiken des Fonds UniImmo: Europa

  • Risiko marktbedingter Kursschwankungen sowie Ertragsrisiko
  • Risiken einer Immobilienanlage (zum Beispiel Vermietungsquote, Lage, Bewertung der Immobilie, Zahlungsfähigkeit der Mieter sowie Projektentwicklung)
  • Befristete Rücknahmeaussetzung im Ausnahmefall (zum Beispiel aufgrund nicht ausreichender Liquidität oder fehlender Bewertbarkeit der Vermögensgegenstände) möglich
  • Möglichkeit eingeschränkter beziehungsweise fehlender Handelbarkeit von Vermögensgegenständen im Fonds, die auch zu erhöhten Kursschwankungen führen kann
  • Erhöhte Kursschwankungen durch Konzentration des Risikos auf spezifische Länder und Regionen (politische und wirtschaftliche Einflüsse) möglich
  • Erhöhte Kursschwankungen und Verlustrisiken bei Anlage in Schwellen- beziehungsweise Entwicklungsländern möglich
  • Risiko des Anteilwertrückgangs wegen Zahlungsverzug/-unfähigkeit einzelner Aussteller beziehungsweise Vertragspartner

 

Wichtige Hinweise zu Risiken von Anlageprodukten
Ausführliche produktspezifische Informationen und Hinweise zu Chancen und Risiken der Fonds entnehmen Sie bitte dem aktuellen Verkaufsprospekt, den Anlagebedingungen, den wesentlichen Anlegerinformationen sowie den Jahres- und Halbjahresberichten, die Sie kostenlos in deutscher Sprache über den Kundenservice der Union Investment Service Bank AG, 60311 Frankfurt am Main erhalten. Diese Dokumente bilden die allein verbindliche Grundlage für den Kauf des Fonds. Die Inhalte dieses Werbematerials stellen keine Handlungsempfehlung dar. Sie ersetzen weder die individuelle Anlageberatung durch die Bank noch die individuelle, qualifizierte Steuerberatung. Dieses Dokument wurde von der Union Investment Real Estate GmbH mit Sorgfalt entworfen und hergestellt, dennoch übernimmt Union Investment keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit. Stand aller Informationen, Darstellungen und Erläuterungen: 1. August 2019, soweit nicht anders angegeben.

  1. Bewertung für geographische Diversifikation im Scope-Rating "Offene Immobilienfonds 2019", https://www.scoperatings.com. Stand 5. Juni 2019