90 Jahre! Wir feiern Jubiläum!

Jetzt bis zu 180,- Euro Startgeld für euer Crowdfunding-Projekt erhalten

2020 ist Jubiläumsjahr bei der Brandenburger Bank. Wir feiern 90. Geburtstag! Zusammen mit den Menschen aus unserer Region veranstalten wir über das ganze Jahr hinweg Aktionen, Events und Gewinnspiele. So auch auf unserer Crowdfunding-Plattform:

Gemeinnützige Vereine, die 2020 ein Projekt auf der Spendenplattform einstellen, erhalten bereits ein Startguthaben von 90,- Euro. Hat euer Verein ein Konto bei uns wird das Startguthaben sogar auf 180,- Euro verdoppelt. Zudem wird jede Spende ab 5,- Euro mit einem Co-Funding in Höhe von 5,- Euro erhöht.

Ihr seid ein gemeinnütziger Verein aus unserem Geschäftsgebiet und ihr wollt euch über unsere Spendenplattform euren Herzenswunsch erfüllen? Dann schreibt uns und gemeinsam erfüllen wir euch euren Finanzierungswunsch.

Voraussetzungen

  • Projekteinreicher ist Mitglied eines gemeinnützigen Vereins bzw. einer gemeinnützigen Institutionen
  • Der Verein/die Institution sowie das vorgesehene Projekt befinden sich im Geschäftsgebiet der Brandenburger Bank.
  • Das Projektvolumen liegt zwischen 500 Euro und maximal 20.000 Euro.
  • Der Vorstand des jeweiligen Vereins oder der Institution erteilt sein Einverständnis, durch welches das geplante Projekt befürwortet wird.

Startgeld

Vereine, die im Jubiläumsjahr 2020 ein Crowdfunding bei der Brandenburger Bank starten erhalten ein Startgeld von 90,- Euro. Der Betrag wird auf 180,- Euro verdoppelt, wenn der Verein sein Konto bei der Brandenburger Bank hat.

So geht´s

  1. Stimmen Sie im Verein ab, welcher Herzenswunsch finanziert werden soll.
  2. Melden Sie sich mit Ihrer Projektidee bei uns.
  3. Starten Sie Ihr Projekt auf unserer Crowdfunding-Plattform.
  4. Sammeln Sie online Spenden für Ihr Projekt.
  5. Wandeln Sie Ihren Gutschein im Wert von 180,- Euro (bzw. 90,- Euro) in eine Spende für Ihr Projekt um.

 

Aktuelle Crowdfunding-Projekte

Die Crowdfunding-Plattform der Brandenburger Bank

Crowdfunding-Plattformen gibt es mittlerweile viele. Doch die Plattform der Brandenburger Bank ist einmalig: sie ist speziell dafür da, regionale, gemeinnützige Projekte zu finanzieren. Sie kann von Vereinen kostenlos genutzt werden und die Bank unterstützt jedes Projekt mit Marketing- und Kommunikationsmaßnahmen.Zudem wird jede Spende ab 5,- Euro mit einem Co-Funding in Höhe von 5,- Euro erhöht. Die Spender selbst haben dabei nicht nur das Gefühl, etwas Gutes getan zu haben, sie haben zugleich die Garantie, dass das Geld ankommt, denn wird eine Spendensumme nicht erreicht, erhalten alle Spender ihr Geld zurück.
Bildunterschrift