Erster virtueller Spendenlauf des Lions Club Brandenburg an der Havel

Große Veranstaltungen sind zur Zeit undenkbar. Darum hat der Lions Club dieses Jahr eine neuartige Variante des Nikolauslaufs entwickelt.

Die Idee: Jeder läuft für sich! Auf einer selbst gewählten Strecke kann gelaufen, gewalkt, aber auch gewandert werden. Die Zeit wird selbst gestoppt und anschließend in eine Ergebnisliste eingetragen. Ein Nachweis wird nicht verlangt. Der Veranstalter vertraut dabei auf die Ehrlichkeit und sportliche Fairness der Läufer.

Wie gewohnt kommen sämtliche Erlöse einem guten Zweck zugute. Und anstelle einer klassischen Siegerehrung werden unter allen Finishern Sachpreise verlost.

Eine tolle Idee, die wir gerne unterstützen!

Der Nikolauslauf findet vom 30.11. bis 06.12.2020 statt.

Die Strecke ist frei wählbar. Gelaufen werden 5 km, 10 km oder 21 km.

Sämtliche Erlöse werden an den NABU Regionalverband und das Obdachlosenhaus Brandenburg gespendet.