Ausbildung gestartet

Vorgestellt: Der Brandenburger Bank Nachwuchs

Am 01. August startete das neue Ausbildungsjahr. So auch für Selina Lessentin, Danylo Popov, Marcel Wesnigk, Nick Jason Genth und Darius Richter, die eine Ausbildung zur Bankkauffrau bzw. zum Bankkaufmann starteten. In den nächsten 2,5 Jahren lernen sie nun bei der Brandenburger Bank alle Geschäftsbereiche einer genossenschaftlich organisierten Bank kennen.

Wir wünschen allen einen guten Start und viel Erfolg!

Ausbildung bei uns

Bei uns können junge Menschen eine Ausbildung zur Bankkauffrau bzw. zum Bankkaufmann absolvieren. Als Genossenschaftsbank setzen wir uns für die Gemeinschaft ein, denn wir gehören unseren Mitgliedern. Wir übernehmen gesellschaftliche Verantwortung und investieren in soziale und nachhaltige Projekte.

8.000 Azubis in Genossenschaftsbanken

Die Genossenschaftsbanken sind mit rund 8.000 Azubis der zweitgrößte Ausbilder im Beruf Bankkaufmann in Deutschland. Das theoretische Wissen wird den Auszubildenden in der Berufsschule vermittelt. Das fachliche Know-how erhalten sie in unserer Bank. Wie viele andere Branchen verändert sich auch unsere aktuell rasant, und wir verändern uns mit. Zusätzlich zur klassischen Tätigkeit in der Geschäftsstelle entstehen durch die Digitalisierung viele neue Tätigkeitsfelder und Ausbildungsberufe im Bankgeschäft.

Beliebter Arbeitgeber

Die Beliebtheit der Volksbanken und Raiffeisenbanken als Arbeitgeber bei Schülern bleibt weiterhin hoch. Das bestätigt die deutschlandweit durchgeführte und repräsentative Umfrage des Berliner Trendence-Instituts "Schülerbarometer 2022", an der sich über 24.000 Schüler beteiligten (Studie "Trendence-Schülerbarometer 2022"). Die Volksbanken und Raiffeisenbanken gehören damit zu den Trägern des Qualitätssiegels "Attraktivste Arbeitgeber für Schüler 2022".

Selina (19)

Die Brandenburgerin kam über Empfehlungen zur Brandenburger Bank. Nach einer Probewoche stand für sie fest, ihre Ausbilung zur Bankkauffrau zu starten. Ihre Freizeit verbringt sie mit Sport, Tanzen, Aerobic, Lesen und Fotografie.

Nick Jason (19)

Der Brandenburger freut sich besonders auf den Kundenkontakt. Die Zusammenarbeit mit anderen Menschen war ihm bei seiner Berufswahl besonders wichtig. In seiner Freizeit hört und produziert er elektronische Musik.

Danylo (23)

Der gebürtige Hannoveraner studierte einige Semester Ingenieurwissenschaften an der THB. Sein Interesse am Bankwesen war ebenfalls groß und er entschied sich um, vorerst eine Ausbildung zu absolvieren. Als Ausgleich betreibt er Kampf- und Leistungssport.

Darius (21)

Auf Empfehlung von Bekannten entschied sich der Lehniner zu einer Ausbildung bei uns. Das Interesse an Finanzthemen ist groß und ein paar Semester BWL in Wernigerode sind bereits absolviert. Vorerst sollte es praktischer werden und nach einer Probewoche in der Bank entschied sich der Freizeitkicker für eine Ausbildung bei uns.

Marcel (25)

Der Brandenburger studierte einige Semester BWL und arbeitete bereits im Call Center. Eine Ausbildung bei uns ist sein nächster Step im Lebenslauf. Für die Brandenburger Bank hat er sich entschieden, weil ihm der regionale Ansatz gefällt.