Anlegermesse

Info-Abend über aktuelle Investmentthemen

Bereits zum sechsten Mal fand in diesem Jahr unsere traditionelle Anlegermesse statt, die wir gemeinsam mit unseren Verbundpartnern der genossenschaftlichen Finanzgruppe veranstalteten.

Auch in diesem Jahr durften wir einen bekannten Referenten begrüßen. Der Bestsellerautor und Börsenjournalist Stefan Riße referierte zum Thema „Wege aus der Zinsfalle – Wo bekommt der Anleger noch Rendite für sein Geld?“ und stellte sich den Fragen des Publikums. Rund 400 Gäste verfolgten Rißes Ausführungen im Brandenburger Theater und informierten sich im Anschluss daran an den Messeständen im Foyer.

Kurzportrait zum Referenten Stefan Riße

Bestsellerautor und Börsenjournalist Stefan Riße

Stefan Riße, Jahrgang 1968, aus Bremen ist Börsianer mit Leib und Seele. Seit seinem 16. Lebensjahr beschäftigt er sich intensiv mit den internationalen Finanzmärkten. Nach dem Abitur und Praktika bei Banken und Vermögensverwaltern arbeitete er zwei Jahre lang als Broker, bevor er in den Journalismus wechselte. Er schrieb für Zeitschriften wie Forbes und Focus und ist seit über fünf Jahren ständiger Kolumnist für Focus Money.

Bekannt wurde Stefan Riße aber vor allem aufgrund seiner Tätigkeit als Börsenkorrespondent für „n-tv“, wo von 2001 bis 2005 seine Berichte live vom Frankfurter Börsenparkett gesendet wurden.

Von 2006 bis 2011 war er Chief Market Strategist der Deutschlandniederlassung von CMC Markets. 2011 wechselte er zur HPM Hanseatische Portfoliomanagement GmbH in Hamburg, wo er noch in Anlageausschüssen mitwirkt. Seit 2016 ist er unabhängiger Experte, Berater und Vortragsredner. Nach wie vor ist er gefragter Interviewgast bei „n-tv“ und N24 wo er regelmäßig auftritt.

Sein bisher letztes Buch „Die Inflation kommt!“ war eines der erfolgreichsten Wirtschaftsbücher im Jahr 2010 und erreichte Platz 1 der Handelsblatt-Bestsellerliste.