1. September 2012: 10. Saldern-Cup

Brandenburger Volleyball-Turnier

Am 01. September 2012 fand der 10. Saldern-Cup statt. Wir haben mit Verstärkung durch die Barmer GEK als Brandenburger Netzhoppers an dem Volleyball-Turnier teilgenommen.

Nach der Vorrunde, an deren Ende dem späteren Turnierdritten ein Unentschieden abgetrotzt werden konnte und zwei Siege verbucht werden konnten, stand das Team der Brandenburger Bank / Barmer GEK als Gruppenerster fest.

In der darauffolgenden Zwischenrunde mussten die Netzhoppers gegen den späteren Turniersieger ran. Im von beiden Seiten hart umkämpften 1. Satz (13:15) gab sich unser Team nur knapp geschlagen. Im zweiten Satz musste man dann aber dem harten Tempo des ersten Satzes Tribut zollen und unterlag deutlich mit 6:15.

Auch das zweite Spiel der Zwischenrunde ging mit 2:0 nach Sätzen verloren. Damit blieb nur noch das Spiel um Platz 5, welches mit einem letzten Kraftakt siegreich gestaltet werden konnte.

Michael Rusch