06. Dezember 2013: Weihnachtskonzert

Nikolausfest im und um das Schloss Reckahn

Schnee und Eis beim Frühlingskonzert, orkanartige Winde beim Nikolausfest: Unser Veranstaltungsjahr endete ähnlich wie es begann - das Wetter hatte erneut andere Pläne als wir.

Vom Winde verweht

Das vom Förderverein "Historisches Reckahn" e.V.  veranstaltete Nikolausfest im und um das Schloss Reckahn ist seit Jahren ein fester vorweihnachtlicher Bestandteil und lädt mit Handwerk, Speisen und Co. zum Verweilen ein - und das natürlich unter freiem Himmel. Orkan Xaver wollte da Ende 2013 jedoch nicht so recht mitspielen und blies schon im Vorfeld unzählige Zelte davon.
Um das Fest nicht zu beenden, bevor es überhaupt begonnen hatte, zogen alle Beteiligten kurzerhand um und bauten ihre Stände innerhalb der Schlossmauern auf. Etwas beengter zwar, aber dafür umso gemütlicher konnte der Weihnachtsmarkt schließlich doch noch pünktlich beginnen.

Ein gelungenes Fest

Eröffnet wurde das Nikolausfest mit einem Weihnachtsprogramm der Kita "Sonnenschein", dem trotz des ungemütlichen Wetters bereits zahlreiche Besucher beiwohnten. Anschließend genossen die Gäste an Ständen mit Kunsthandwerk, regionalen Köstlichkeiten oder warmen Getränken die weihnachtliche Stimmung.

Am Abend fand dann in der Kirche das von uns in Kooperation mit der Kirchengemeinde Reckahn und dem Förderverein "Historisches Reckahn" e.V. veranstaltete Weihnachtskonzert statt. Das Instrumentalensemble Pandurina unter der Leitung von Walter Thomas Heyn bot den rund 100 Besuchern festliche Unterhaltung von der "Weihnachts-" bis zur "Nussknacker-Suite".

Unsere Künstler: Das Instrumentalensemble Pandurina

Das Zupforchester wurde 1986 im damaligen Institut für Lehrerbildung von Renate Haufe in Berlin gegründet und besteht seit 1991 unter dem Namen Instrumentalensemble Pandurina.

Derzeit musizieren im Orchester 17 Spieler verschiedenen Alters und beruflicher Qualifikation. Bei den regelmäßig stattfindenden Konzerten wird das Zupforchester durch Solo-Stimmen wie Gesang, Flöte, Klarinette und Akkordeon ergänzt. Zum Repertoire gehört klassische als auch folkloristische und zeitgenössische Musik.

Seit August 2007 leitet der Komponist, Musiker und Dirigent Walter Thomas Heyn die Musiker und eröffnet mit seinen Arrangements bekannter Musikwerke dem Ensemble neue musikalische Welten.

Ausrichter des Nikolausfestes

Brandenburger Bank in Kooperation mit den Havelländischen Musikfestspielen, der Kirchengemeinde Reckahn sowie dem Förderverein Historisches Reckahn e.V.